Natur

Bad Mergentheim: Wildpark

Foto: Götz Haase
Foto: Götz Haase

Der Wildpark Bad Mergentheim ist jetzt wieder geöffnet:

Da aktuell pro Tag zu jeweils zwei Tageszeiten jeweils max. 650 Personen eingelassen werden dürfen, gelten folgende Öffnungszeiten: 9 Uhr (letzter Einlass 12:30 Uhr) und 13 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr).
ABER: diejenigen, die morgens schon kommen können, können natürlich den ganzen Tag dableiben. Die Maßnahme dient nur der Entzerrung der Besucher auf dem "Nur-in-eine-Richtung-Rundweg"!

 

 

Allerdings gibt es keinen Ticketverkauf an der Kasse beim Wildpark, sondern nur online (über Reservix)! Ohne vorherige Reservierung ist kein Einlass möglich.

 

Kinder unter drei Jahren müssen bei den Reservierungen nicht angebenen werden - einfach mitbringen.

 

Geburtstagskinder, Rollstuhlfahrer und Blinde benötigen für ihren freien Eintritt zwar kein Ticket - müssen sich jedoch wegen der Besucherbeschränkung trotzdem über diesen Link anmelden.

 

Hunde - bitte nur an der kurzen Leine - einfach mitbringen.

  • Tagesbesucher - bitte hier klicken. Wichtig: Das Ticket berechtigt zum Besuch des Wildparks Bad Mergentheim nur am auf dem Ticket gültigen, bzw. ausgewählten Tag, mit Ankunft nur innerhalb der ausgewählten Uhrzeit.
  • Jahreskarten- und Gutscheinbesitzer - bitte hier klicken.
  • Wenn ihr eine Jahreskarte kaufen möchtet - bitte hier klicken.

Haltet für sensible Bereiche (z.B. sanitäre Anlagen, Wartesituationen etc.) unbedingt für jede Person eine persönliche Schutzmaske bereit.

 

Weitere Infos unter: www.wildtierpark.de

Auch das Buch Würzburg für Kids & Co gibt euch weitere Infos zum Wildpark Bad Mergentheim (Seite 135-138).


Schweinfurt: Wildpark an den Eichen

Der Wildpark an den Eichen einmal anders:

Die momentanen Öffnungszeiten sind: Werktags von 12-18 Uhr,
Sa, So und feiertags von 11-18 Uhr,
letzter Einlass 17:30 Uhr.

Wartezeiten sind leider möglich. Informationen über eventuelle Wartesituationen am Eingangsbereich erhaltet ihr zeitnah auf der facebook-Seite „Wildpark Schweinfurt“.

 

Achtung: An Wochenenden und Feiertagen gibt es getrennte Ein- und Ausgänge. Der Eingang befindet sich am Haupteingang in der Albin-Kitzinger-Straße, der Ausgang in der Harald-Hamberg-Straße – gegenüber vom SKF Hochhaus. Werktags befinden sich Ein- und Ausgang am Haupt- eingang in der Albin-Kitzinger-Straße!

 

Bei einem Toilettenbesuch ist ein persönlicher Mund-Nasenschutz verpflichtend!

Minigolf ist leider nicht möglich.

Alle Besucherplattformen, der Wildparkdampfer, das Kneippbecken und der Streichelzoo müssen leider geschlossen bleiben.

Ein Tierfutterverkauf ist nicht möglich.

„Konsumiere für die Tiere“ geht leider nicht, denn der Kiosk ist geschlossen.

 

Weitere Infos unter: www.schweinfurt.de

Auch das Buch Würzburg für Kids & Co gibt euch weitere Infos zum Wildpark an den Eichen (Seite 134).


Sommerhausen: Tierpark

Foto: Tierpark Sommerhausen
Foto: Tierpark Sommerhausen

Seit dem 27. Mai ist auch der Tierpark Sommerhausen (mit Einschränkungen) wieder geöffnet.

 

Neue Öffnungszeiten sind dann vorerst: täglich 11-18 Uhr (Kassenschluss 17 Uhr)

Alle Veranstaltungen und Kurse finden nicht statt.

 

Weitere Infos unter: www.tierparksommerhausen.de

Auch das Buch Würzburg für Kids & Co gibt euch weitere Infos zum Tierpark Sommerhausen (auf den Seiten 133f).