Familienalltag leicht gemacht in Würzburg

Schülerladen Würzburg
Ohne Frage: Homeschooling ist eine bisher völlig ungewohnte Situation für uns. Aber man muss auf keinen Fall Angst davor haben. Um euch nun diese Zeiten des Familienalltags zu erleichtern, habe ich euch im Folgenden ein paar Tipps zusammengestellt.
Weltsketchnotes day - Sketchnotes von Simone Abelmann
Weil in dieser Woche der Tag der Sketchnotes war - und zwar genau am Montag, dem 11. Januar, - will ich euch heute in die Welt dieser "notierten Skizzen" mitnehmen. Denn vielleicht helfen auch sie euch in Zukunft, eure Text-Notizen durch scheinbar simple Bilder und Strukturen einprägsam zu gestalten?! Vielleicht habt ihr ja auch schon einmal selbst versucht, eigene Kreationen mit eurem Stift zum Leben zu erwecken? Freut euch in diesem Beitrag zum einen auf ein kostenloses Sketchnotes-Webinar...

Heute startet er: der ultimative Silvester-Countdown für eure Familie! Freut euch auf Leckeres & Spannendes, Abenteuerliches & Überraschendes, Dekoratives & Glückbringendes sowie Verspieltes & Weltbewegendes! Heute starten wir - heute wird es kerzenstrahlend & nachhaltig: Denn es geht um Kerzen - genauer gesagt um eure Weihnachtskerzen. Sicher haben sie klein und groß mit ihrem Schein eine ganz besondere friedliche Atmosphäre in der Weihnachtszeit geschenkt. Nun sind...
Damit euch nicht langweilig wird in diesen Weihnachtsferien, habe ich euch hier drei Ideen zum bunten Austoben mitgebracht! Habt Spaß an den Farben beim Ausmalen, lasst eurer Fantasie freien Lauf.

Sonderaktion: Ausmalkarte im Set mit Stiften oder Bastelschere
Ihr möchtet euch mit euren Kids kreativ für Weihnachtsgeschenke bedanken? Oder ihr habt Lust, bunte Neujahrsgrüße an eure Lieben zu verschicken? Dann habe ich hier eine besondere Idee für euch: die fröhliche Postkarte zum Ausmalen! Diese Karte ist sogar beidseitig bedruckt, sodass ihr sie ganz einfach beschreiben und als Karte mit der Post verschicken könnt. Mit dem praktischen 10er Karten-Set für nur 7,99 € (inkl. Versandkosten) habt ihr kleine Geschenke für alle, denen ihr sagen...
Ihr könnt euch freuen! Dieses traditionelle Weihnachtssingen fällt nämlich - pandemiebedingt - nicht aus - es findet nur an einem anderen Ort statt: So lädt euch die Stadt Würzburg am 20. Dezember 2020 um 19 Uhr nicht in den Ehrenhof des Würzburger Rathauses ein, sondern an einen "sichereren Ort": zu euch daheim! So ist für ausreichend Abstand gesorgt und ihr könnt kräftig mitsingen! Wie das geht? Ganz einfach: Kommt online zu diesem verbindenden Event über: www.wuerzburg.de...

Der Weihnachtsbaum in Würzburg vor der Marienkapelle
Regionale, umweltfreundliche Weihnachtsbäume, die keine langen Wege hinter sich haben, findet ihr hier. Der heimische Baum ist leicht zu erkennen: Er trägt eine Banderole mit einem stilisierten Weihnachtsbaum mit der Aufschrift „Bayerischer Christbaum“ des Vereins Bayerische Christbaumanbauer, die für Herkunft und Frische steht. Zusätzlich gibt es auch dieses Jahr wieder Bäume mit dem Siegel „Geprüfte Qualität – Bayern“, das zusätzliche und strengere Produktionsstandards...
Weihnachtskarte mit Nikolaus
Der Nikolaus war da! Und hat euch etwas Schönes mitgebrach! Was es ist? Da guckt ja eine gelbe Sternenspitze aus eurem Stiefel ... schaut: sie gehört zu der Nikolaus-Yoga Übung - so etwas hat garantiert keiner sonst in seinem Stiefel gefunden! Diesen fröhlichen Gratis-Download hat euch heute Marion Löhr geschenkt. In eurem Namen sage ich mal: "Danke, liebe Marion!" Und als kleines "süßes Schmankerl" gibts hier noch die grafomotorische Nikolaus-Übung von Marion zum Ausdrucken dazu.

Das Pit-Pat Wonderland & die Schwarzlichtfabrik Würzburg haben sich heuer für alle kleinen und großen Märchenfans einen ganz besonderen Adventskalender ausgedacht: Die Würzburger Märchenerzählerin Christine nimmt euch jeden Tag mit in die Märchen-Wunderwelt, während sie gemütlich auf dem Sofa sitzt mit ihren beiden Hunden Charlotte und Luise.
Die Plakate der Aktion Büchertürme in Würzburg
Lesen macht Spaß! Lesenkönnen ist wichtig! Deshalb ist es das große Ziel dieser deutschlandweiten Aktion, Grundschulkinder für das Lesen zu begeistern. Dabei sollen vor allem die konditionsschwachen Kinder motiviert werden ... motiviert durch das Lesen von sinnlich wahrnehmbaren "Büchertürmen". Und weil man ein hochgestecktes Ziel am besten gemeinsam erreicht, helfen alle in der Klasse oder der Lesegruppe mit. (Daher können leider keine Einzelleser mitmachen.) Sie alle zusammen lesen so...

Mehr anzeigen