Mein Natur-Bingo zum Basteln für euch

Upcycling: Mit Eierpappen kreativ basteln

Natur-Bingo im Eierkarton - Upcycling

Weil ich euch in diesem Jahr zu Ostern mit einem kleinen Geschenk überraschen möchte ...

... auch als herzliches Dankeschön für all diejenigen, die unermüdlich in nah und fern für meinen Mozart-Adventskalender  geklickt haben beim Ideenwettbewerb >>100 für 100<< ...

... und als kleinen Trostpreis für euch, die ihr auf meine Rätselfrage in der Mamamia zwar das richtige Lösungswort Mittelspecht kanntet, aber nicht den Hauptgewinn gewonnen habt (ein Geschenkset Zur Geburt mit meinem 500-seitigen Familienratgeber Würzburg für Kids & Co) ... 

... deshalb habe ich für euch ein Natur-Bingo gestaltet und es auch gleich heute Morgen selbst ausprobiert. :-)
Unten findet ihr die Vorlage zum Ausdrucken.

 

Mit diesem Spiel muss man mit offenen Augen in der Natur unterwegs sein und sechs Dinge suchen, um sie in das jeweilige Fach zu legen.
Auch jüngere Kids können dabei selbstständig mitmachen, denn sie erkennen die sechs Dinge auf bunten Bildchen. Die Größeren üben sich dagegen im Lesen, denn sie finden zusätzlich die Begriffe unter dem Gesuchten.

 

So werden eure Spaziergänge draußen ganz bestimmt noch abwechslungsreicher und vielleicht lockt ihr damit auch kleine Stubenhocker an die frische Luft?


Ihr könnt dieses Natur-Bingo im Prinzip überall spielen, nicht nur im Wald. Allerdings ist heute Morgen bei mir im Garten ein Feld meines Bingos freigeblieben, seht ihr es? Obwohl ich überall gesucht habe!!! Ich fühlte mich fast schon wie am Ostersonntag beim Ostereiersuchen ...

Das perfekte Spiel zu Ostern: erkundet spielerisch die Natur

Natur-Bingo im Eierkarton zum Basteln - Upcycling

Material-Liste:

Ganz bestimmt findet ihr von den vielen Ostereiern, die ihr gefärbt habt bzw. färben wollt, noch leere Kartons daheim?! Am besten eignen sich davon kleine Eierpappen, in der 6 Eier waren.

Außerdem braucht ihr:

  • einen Drucker,
  • ein Blatt Papier (am besten weißes, denn dann leuchten die Farben der bunten Bilder richtig schön),
  • mindestens einen leeren 6-er Eierkarton,
  • eine Schere und
  • Kleber.

 

Bastel-Anleitung:

Druckt zuerst euer Natur-Bingo vom Download auf dem Papier aus. Anschließend könnt ihr es ausschneiden und innen auf die obere Klappe der Eierpappe kleben - und schon seid ihr fertig!

 

Spiel-Beschreibung:

Schon könnt ihr ausschwärmen in die Natur, die jetzt im Frühling erwacht. Sucht die abgebildeten Dinge!
Wer ist der oder die Schnellste? Oder wer hat die schönste Blüte gefunden oder das kleinste Schneckenhäuschen? Bruder oder Schwester? Die Kids oder die Eltern?
Wer auch immer es ist, der bekommt bestimmt ein extra Schoko-Ei ... oder er darf sich wünschen, welchen Ausflug ihr als Nächstes unternehmt ... oder euch fällt euch noch ein anderer kleiner Preis ein ... ihr seid sicher kreativ!

Für euch im Osternest: Hier gehts zum gratis-Download

Hier findet ihr die von mir entworfenen Vorlagen für euer eigenes Natur-Bingo: zum einen die Spielbeschreibung für die Innenseite und zum anderen sogar ein Deckblatt für die Außenseite des Eierkartondeckels, mit dem ihr das Spiel personalisieren könnt.

Natur-Bingo im Eierkarton zum Basteln - Upcycling
Download
Ladet euch hier die Bildbeschreibung herunter:
Natur-Bingo 6 - Wuerzburg fuer Kids Verl
Adobe Acrobat Dokument 93.5 KB
Download
Druckt euch gerne auch die Spielanleitung aus:
Spielanleitung für euer Natur-Bingo - vo
Adobe Acrobat Dokument 198.0 KB
Deckblatt vom Natur-Bingo im Eierkarton zum Basteln - Upcycling
Download
Hier gehts zu eurem Deckblatt-Download:
Deckblatt Natur-Bingo 6 - Wuerzburg fuer
Adobe Acrobat Dokument 93.8 KB
Spielanleitung vom Naturbingo zum ausdrucken und ausschneiden

Mein Tipp: werdet selbst zum osterhasen

Vielleicht ist dieses selbst gebastelte Spiel von euch ja auch eine Idee für eine kleine Osterüberraschung für ein Kind in eurer Nachbarschaft zu Ostern? Ihr könnt dann auch gerne das Deckblatt ausdrucken und den Namen des Kindes darauf schreiben.

Diese Idee kam mir eben spontan ... und ich weiß auch schon, wen ich damit überraschen werde! ;-)

 

Natürlich bastele ich auch vier Kartons für unsere Familie, sodass wir bei unserer nächsten Fahrradtour in diesen Tagen ein kleines zusätzliches Event haben - der Gewinner darf sich dann auf einen süßen Preis freuen.

Und ich freue mich jetzt schon wie ein Schneekönig bzw. eine Schneeköniging darauf, wenn wir nach dem Lockdown zusammen mit Oma & Opa dieses Natur-Bingo spielen können!

 

Auf jeden Fall wünsche ich auch euch vieeel Spaß beim Basteln und beim Suchen!

 

P.S.: Die gefundenen Schneckenhäuser sehen natürlich noch fröhlicher aus, wenn ihr sie bunt anmalt, z.B. mit Acrylfarbe. Anschließend könnt ihr sie im Garten oder Park auslegen oder auf kleinen Stöckchen in einen Blumentopf stecken!

Gewinnspiel: Schickt mir eure Fotos!

Gebastelter Natur-Bingo Eierkarton gefüllt
Diese tollen Funde stammen von Ben (9) und Paul (5) aus Greußenheim (Foto: Steffi)

Schickt mir Fotos von euren gefüllten Natur-Bingo-Schatzkästchen, die ihr nach meiner Vorlage gebastelt habt - und gewinnt mit etwas Glück eine Überraschung wie eine CD oder ein Buch!

 

Schickt mir eure Fotos per Mail an: info@wuerzburgfuerkids.de

 

Mit dem Einsenden eures Fotos erklärt ihr euch einverstanden damit, dass ich es veröffentliche und euren Vornamen sowie euren Wohnort mit erwähne.

 

An der Verlosung nehmen alle Einsendungen teil, die bis spätestens zum 18. September 2021, 23:59 Uhr bei mir eingehen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnehmen kann jeder, der seinen Wohnsitz in Deutschland hat.

 

Gefülltes Natur-Bingo-Spiel zum Selber-Basteln - mit großer Feder
Dieses Natur-Bingo füllte Wilhelmine (11) auch mit einer riesengroßen Feder im Boitzenburger Land (Foto: Bernhardt)

Habt ihr noch Fragen? Dann schreibt mir gerne unten im Kommentar.


Wenn nicht, dann wünsche ich euch nun viel Spaß - und viel Glück!
Und ich freue mich auf eure Fotos!


Hat euch dieser Blog-Post gefallen?

 

Dann teilt ihn doch mit Freunden!

 

Oder schreibt es mir gerne in einen Kommentar unter diesen Beitrag! Und vielleicht fallen euch noch Dinge ein, die ihr dazu wissen oder ergänzen möchtet? 

 

Natürlich würde ich mich auch sehr freuen, wenn ihr mir den einen oder anderen Euro für meine Teekasse spendiert - als kleines Dankeschön, weil euch dieser aktuelle Tipp von mir besonders gefallen hat!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0