3 x Sketchnotes: zum Selbstlernen, Downloaden und Bestellen

Weltsketchnotes day - Sketchnotes von Simone Abelmann
Sketchnotes von Simone Abelmann

Weil in dieser Woche der Tag der Sketchnotes war - und zwar genau am Montag, dem 11. Januar, - will ich euch heute in die Welt dieser "notierten Skizzen" mitnehmen.

Denn vielleicht helfen auch sie euch in Zukunft, eure Text-Notizen durch scheinbar simple Bilder und Strukturen einprägsam zu gestalten?!

Vielleicht habt ihr ja auch schon einmal selbst versucht, eigene Kreationen mit eurem Stift zum Leben zu erwecken?

 

Freut euch in diesem Beitrag zum einen auf ein kostenloses Sketchnotes-Webinar für eure Schulkinder & für euch Eltern sowie zum anderen auf gratis Downloads und einen Tipp, wo ihr bequem Sketchnotes-Kreationen bestellen könnt, die in unserer Region entstanden sind.

 

#worldsketchnoteday #snday2021

Euer Sketchnote-Webinar im Homeschooling

Simone macht Mut: "Zeichnen kann soooo einfach sein!"

Sketchnotes von Simone Abelmann
Sketchnotes von Simone Abelmann

Homeschooling muss nicht langweilig sein!

Haben eure Kids zum Beispiel Lust auf Kreativität und neue Impulse? Und zeichnen sie gern?

 

Dann habe ich hier einen genialen Tipp für euch:

Macht mit bei einem kostenlosen Sketchnotes-Webinar und erlernt das Sketchen!

 

Simone Abelmann (aus Nordrhein-Westfalen) weiß als Mutter von zwei schulpflichtigen Kindern nur allzu gut, wie langweilig es manchmal zu Hause werden kann, gerade auch durch die aktuelle Lage in der Corona-Zeit.

Deswegen hat sich die engagierte Zeichnerin einen super Vorschlag für euch ausgedacht: Steigt ein in die Welt der Sketchnotes! Dafür könnt ihr euch bei ihr anmelden für zwei kostenlose Webinare, in denen ihr über die nächsten Tage verteilt mit ihr zusammen zeichnet.
Klickt dafür einfach HIER.

 

Alles, was ihr dafür braucht, ist ein internet-taugliches Gerät (wie ein Smartphone, Tablet oder PC, Macbook etc.), ein Stift, Papier und etwas Zeit.

Nach eurer Anmeldung erhaltet ihr alle weiteren Infos von Simone per E-Mail.

 

Geeignet sind diese Webinare natürlich auch für Lehrer.

 

Seid ihr dabei? Ich will mich mit meiner Tochter auch noch anmelden in den nächsten Tagen ...


Gratis Downloads für euch

Ein Familienkalender für 2021

Wer lieber etwas "Fertig-Gesketchnotetes" mag, dem schenkt Simone Abelmann zum Start in das neue Jahr 2021 einen kompletten bunten Familienkalender, den sie entworfen hat.

 

Ihr könnt diesen Kalender sowie die Karten zum Valentinstag entweder auf eurem Drucker daheim ausdrucken oder auf einem Fotodrucker in einem Drogeriemarkt eurer Wahl.

 

Download
Ladet euch hier euren Sketchnotes-Familienkalender von Simone Abelmann herunter
Kalender2021_von_Simone_Abelmann.pdf
Adobe Acrobat Dokument 74.7 MB

Drei Karten zum Valentinstag

Download
Valentinstag-Karte Nr. 1
Valentin-Love.pdf
Adobe Acrobat Dokument 698.5 KB
Download
Valentinstag-Karte Nr. 2
Valentin-Love-Valentine-Kiss.pdf
Adobe Acrobat Dokument 873.1 KB
Download
Valentinstag-Karte Nr. 3
Valentin-Vogel-Herzen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Sketchnotes aus unserer Region

Sketchnotes von Martina Schreiter
Sketchnotes von Martina Schreiter

Natürlich wird auch in unserer Region gesketchnoted, was das Zeug hält!

 

Ihr erinnert euch vielleicht noch an meinen Blogpost zwischen Weihnachten und Neujahr, als ich euch die fröhliche Mina von Martina Schreiter vorstellte, die in Ochsenfurt das Licht der Welt erblickte?

Ihr findet diese kleine Mädchen sowohl auf einem einfallsreichen Kalender mit Back-Rezepten für 2021 als auch auf liebvoll gezeichneten Postkarten.

 

Diese Dinge könnt ihr bequem bei Martina bestellen, wenn ihr gerade nicht Stift und Papier zur Hand habt, um selbst loszulegen ...

Bitte schickt eure Bestellung per Mail an: sketchnotes@minas-blog.de

oder bestellt auf facebook über die Seite sketchnotes_mina


Hat euch dieser Blogpost gefallen?

 

Dann teilt ihn doch mit Freunden!

 

Oder schreibt es mir gerne in einen Kommentar unter diesen Beitrag! Und vielleicht fallen euch noch Dinge ein, die ihr dazu wissen oder ergänzen möchtet? 

 

Natürlich würde ich mich auch sehr freuen, wenn ihr mir den ein oder anderen Euro für meine Teekasse spendiert - als kleines Dankeschön, dass ich euch mit kreativen und aktuellen Tipps verwöhnt habe!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0