#worldbookday2020

Natürlich wisst ihr es sicher längst: Heute ist der Welttag des Buches - initiiert von der UNESCO.

 

Und weil hinter jedem Buch ein Gesicht steckt, hat sich das EWC (European Writers' Concil, mit Sitz in Brüssel) diese einprägsame Aktion ausgedacht, bei welcher die Autoren & Herausgeber erst ein Foto machen von ihrem Gesicht, wie es hinter dem Buchtitel versteckt ist...

... und dann eines, bei welchem ihr Gesicht neben dem Buch auftaucht.

Und dies dann in ihren Social Media Meeren posten ...

 

Bei meinem Buch Würzburg für Kids & Co bin ich außerdem nicht allein: denn zusammen mit mir lacht der fröhliche Junge (eine Illustration aus dieser Erstausgabe) für euch in die Kamera.

 

#behindeverybook #selfpublisherverband # CouncilWriters

 

P.S.: Und bald gibt es auch etwas Besonderes zu feiern - am 30. April wird nämlich mein Würzburg für Kids Verlag schon zwei Jahre alt! Und was wäre die Welt ohne Bücher?!