Unser Buch als Ostergeschenk für die KulturTafel Würzburg

Rechtzeitig vor Ostern - und noch bevor alle persönlichen Kontakte wegen Corona eingeschränkt und Sicherheitsabstände eingehalten werden mussten - konnte ich Anfang März mein Versprechen einlösen:

Zusammen mit herzlichen Grüßen übergab ich dem gemeinnützigen Verein der Würzburger KulturTafel einen großen Stapel mit 20 Exemplaren der Erstausgabe von Würzburg für Kids & Co.

Foto (Annette Popp), von links: Irmgard Gülsdorff (KulturTafel Würzburg), Sigute Wosch (Würzburg für Kids Verlag), Annette Popp (KulturTafel Würzburg)

Diese Bücher vom ersten Würzburger Freizeitführer für Kinder und Familien mit vielen, vielen Insider-Tipps für Freizeit & Alltag in Würzburg und Umgebung verschickte das Team der engagierten KulturTafel Würzburg per Post an 20 Familien, die sich als Kulturgäste hier angemeldet haben.

20 x 500 Seiten prall gefüllt mit Insider-Tipps und über 300 Fotos - das war ganz bestimmt eine gelungene Osterüberraschung auch für die jüngsten Kulturgästen!

Foto (Annette Popp): Die KulturTafel Würzburg bereitete in diesem Jahr eine ganz besondere Osterpost vor

Der Osterbrief der KulturTafel Würzburg:

"Liebe Kulturgäste,

leider hat das Coronavirus auch vor unserer Kulturtafel nicht Halt gemacht, sodass wir Ihnen im Moment für unbestimmte Zeit keine Karten vermitteln können, weil alle Veranstaltungen abgesagt wurden.

Das tut uns besonders für Ihre Kinder leid, denen wir nun keine Freude machen können. Wir haben uns deshalb sehr gefreut, dass die Autorin des gerade erschienenen Buches „Würzburg für Kids“ , Frau Wosch, uns kostenlos einige Exemplare zur Verfügung gestellt hat, die wir gerne an Sie weitergeben.

Vielleicht hilft es ja ein wenig über die schul-und kitafreie Zeit hinweg, darin zu schmökern und sich Anregungen für alle möglichen Freizeitaktivitäten in und um Würzburg anzuschauen, die teilweise auch kostenfrei sind.

Es wird ja auch eine Zeit nach Corona geben!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Schmökern und schon jetzt ein schönes Osterfest!

Das Wichtigste: Bleiben Sie gesund!!!

Viele Grüße

Der Vorstand der Kulturtafel Würzburg

Würzburg im April 2020"

 

Kennt ihr schon die KulturTafel?

Ähnlich wie die Lebensmitteltafeln funktioniert die KulturTafel als Schnittstelle zwischen denen, die etwas brauchen, und denen, die etwas geben können.

So vermittelt die KulturTafel kostenfreie Eintrittskarten für Kino, Konzert, Theater, Tanz, Sportevent oder Zirkus an Kinder, Familien und Alleinerziehende, die über ein geringes Einkommen verfügen.

Und da gemeinsam alles schöner ist, gibt es für jeden Kulturgast eine zweite Eintrittskarte für eine Begleitung dazu - für Eltern mehrerer Kinder je nach Veranstaltung und Verfügbarkeit sogar bis zu vier.
Interessierte müssen nur ein Anmeldeformular ausfüllen. Der
Status als Kulturgast gilt ein Jahr lang und kann verlängert werden. Sobald Eintrittskarten verfügbar sind, erhalten registrierte Kulturgäste mit passenden Interessen einen Anruf und können dann entscheiden, ob sie die Veranstaltung besuchen möchten. Bei verbindlicher Zusage werden die Karten meist an der Kasse des jeweiligen Veranstaltungsorts hinterlegt.

 

Habt ihr vielleicht Lust, die KulturTafel zu unterstützen?

Dafür gibt’s drei ganz einfache Möglichkeiten: Geht mit dem Smartphone auf den Link http://smoost.kulturtafel-wuerzburg.de und ladet die App herunter, um regelmäßig Prospekte anzusehen, denn für jeden angeschauten Prospekt erhält die KulturTafel Würzburg 5 Cent.

Oder die KulturTafel bekommt einen Betrag gespendet, wenn ihr ab sofort über den Link: http://shop.kulturtafel-wuerzburg.de Online-Shoppen geht.

Und wenn ihr Eintrittskarten für eine Veranstaltung oder auch Bücher spenden wollt: herzlich gerne!

 

KulturTafel Würzburg e.V., Friedrich-Ebert-Ring 27c, 97072 Würzburg, Tel. 0931/32099667, info@kulturtafel-wuerzburg.de, www.kulturtafel-wuerzburg.de

Download
Hier könnt ihr einen Flyer von der KulturTafel Würzburg downloaden
Gästeflyer_Kulturtafel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB